Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Presse Detailansicht

Krankenpflegeexamen bestanden

13.09.2005, Tür zur weiteren Berufslaufbahn steht offen

Nachdem sie an der Krankenpflegeschule der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach ihr Examen bestanden haben, steht für 11 frischgebackene Pflegekräfte die Tür offen zu einer spannenden und aussichtsreichen Berufslaufbahn.

Durch die theoretische Ausbildung und die praktischen Einsätze in der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach und den kooperierenden Krankenhäusern sowie außerklinischen Einrichtungen wie z.B. ambulanten Pflegediensten, steht den Absolventen ein breites Spektrum an Wissen zur Verfügung. Die Erhaltung der Gesundheit und die Hinführung zu einem gesundheitsbewussten Leben haben in der modernen Pflege und Medizin immer größeres Gewicht. Schwerpunkte der Pflege und damit auch der Ausbildung sind unter anderem das Anleiten, Beraten und Schulen von Patienten und Angehörigen.

Nach der dreijährigen Krankenpflegeausbildung legten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Mittwoch, den 07.09.2005, die Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach und der Prüfungsvorsitzenden Frau Dr. Hörz ab.

Das Examen zur staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpfleger/in haben bestanden: Katharina Baba, Eva Dhaen, Cornelia Dorca, Jaqueline Felgner, Sönke Hansen, Nancy Heinrich, Sandra Hüsch, Irene Brecht, Sebastian Schmitz, Barbara Stemann und Katja Strieker.

Sieben examinierte Pflegekräfte werden von der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach übernommen, die übrigen werden ihren beruflichen Weg in anderen Häusern fortführen.

Andernach Aktuell, 13. September 2005

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss