Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Presse Detailansicht

40 Jahre bei der RMF Andernach

24.07.2002, Der stellvertretende Verwaltungsdirektor Hans Dreyer feierte Dienstjubiläum

Anlässlich des 40-jährigen Dienstjubiläums des stellvertretenden Verwaltungsdirektor der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Hans Dreyer, begrüßte der Geschäftsführer des Landeskrankenhauses (AöR), Norbert Finke, vor kurzem zahlreiche Gäste und Mitarbeiter bei einem Empfang, den das Haus zu Ehren Hans Dreyers ausgerichtet hatte.

Norbert Finke sprach dem Jubilar Dank und Anerkennung für dessen geleistete Arbeit aus: „Führungsstärke und ausgeprägte Management- und Koordinationsfähigkeiten haben Sie in den vergangenen Jahren hinreichend bewiesen. Ich bin froh darüber, dass Sie durch Ihre Arbeit zur Weiterentwicklung der RMF beigetragen haben und freue mich auch die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.“ Werner Schmitt, Verwaltungsdirektor der RMF, Dr. Fritz Hilgenstock, Ärztlicher Direktor, sowie Rita Lorse, Pflegedirektorin, gratulierten Hans Dreyer ebenso wie der Personalratsvorsitzende Walter Lütz und wünschten ihm neben der nötigen Kraft und Energie für die zukünftige Arbeit weiterhin Gesundheit und privates Wohlergehen. Dem schlossen sich zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Hans Dreyer, der seit 1987 als stellvertretender Verwaltungsdirektor in der RMF tätig ist, hat während dieser Zeit u.a. mit dazu beigetragen, dass die RMF sich zu einer zeitgemäßen Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie entwickelt hat. Dabei gehört zu seinem Aufgabenbereich insbesondere die Entwicklung einer modernen Infrastruktur der Klinik mit zahlreichen baulichen Veränderungen und Modernisierungsmaßnahmen.

Als Sicherheitsbeauftragter für den Maßregelvollzug war er seit 1995 an der Entwicklung und Umsetzung des Sicherheitskonzeptes der Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach maßgeblich beteiligt. Seit dem 1. Januar 2001 ist Hans Dreyer auch Mitglied des Direktoriums der Klinik Nette-Gut.

Andernacher Stadtzeitung, 24. Juli 2002

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss