Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Presse Detailansicht

Zukunft mit Familie

01.12.2010, Rhein-Mosel-Fachklinik als besonders familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Der Landkreis Mayen-Koblenz hat einen Wettbewerb "Familienfreundlicher Landkreis" für regionale Unternehmen ausgeschrieben, an dem sich die Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach beteiligt hat. Der Wettbewerb war – nach Größe der Unternehmen - in verschiedene Kategorien unterteilt. In der Kategorie "mehr als 100 Beschäftigte" ist die Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach für ihre vielfältigen Maßnahmen u.a. zur Flexibilisierung der Arbeitszeit, für Elternförderung und Serviceangebote für Familien, bei der Kinderbetreuung und der Pflege bedürftiger Angehöriger, mit dem zweiten Preis ausgezeichnet worden.

Am Mittwoch, 24. November, fand die Preisverleihung durch Landrat Dr. Alexander Saftig statt. "Unternehmen leisten mit familienbewusster Personalpolitik einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsstandort Mayen-Koblenz. Mit einer familienbewussten Unternehmenskultur werben sie um qualifizierte Arbeitskräfte und schaffen sich damit spürbare Wettbewerbsvorteile. Im Wettbewerb der Regionen wird nur profitieren, wer Fachkräfte in der Region binden oder neu gewinnen kann", so Alexander Saftig in seiner Laudatio. "Der Landkreis Mayen-Koblenz möchte Unternehmen öffentlich würdigen und auszeichnen, die sich in besonderem Maße für ihre Beschäftigten mit Familie engagieren. Gleichzeitig soll die Öffentlichkeit für das Thema Familienfreundlichkeit weiter sensibilisiert werden."

Die Jury mit Vertretern der Kreisverwaltung, der WFG (Wirtschaftsförderungsgesellschaft) und den Kammern IHK und HWK sowie der Fachhochschule Koblenz wählte die Preisträger aus, die sich alle mit besonderen Angeboten und betrieblichen Maßnahmen um das Thema "Familienfreundliches Unternehmen" verdient gemacht haben. Für die Rhein-Mosel-Fachklinik und die Klinik Nette-Gut nahmen Verwaltungsdirektor Werner Schmitt und Pflegedirektor Werner Stuckmann die Auszeichnung entgegen.

Andernacher Stadtzeitung, 1. Dezember 2010

v.l.n.r.: Landrat Alexander Saftig, Kreis Mayen-Koblenz,  Verwaltungsdirektor Werner Schmitt, Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Pflegedirektor Werner Stuckmann, Klinik Nette-Gut, und Bürgermeister a.D. Josef Nonn, Stadt Andernach, während der Auszeichnung der Klinik als 'familienfreundliches Unternehmen'.
© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss