Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Ärztliches Weiterbildungscurriculum

Die Rhein-Mosel-Fachklinik-Andernach ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz.

In diesem Rahmen beteiligt sich die Abteilung für Neurologie und Klinische Neurophysiologie an der Weiterbildung der Medizinstundenten (PJ-Studenten) im Bereich Neurologie.

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie (4 Jahre).

Die Facharztausbildung ist in einem Curriculum geregelt und umfasst neben der klinischen Tätigkeit auf der Allgemeinstation die Schwerpunkte Schlaganfallversorgung/Intensivmedizin auf der Station Stroke Unit/Intensiv, die Ausbildung in Klinischer Neurophysiologie sowie die neuroradiologische Fortbildung (Myelographien, Computertomographie, Kernspintomographie)

Im Rahmen der Zusatzqualifikationen nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie kann das Zertifikat für EEG, EMG, Evozierte Potentiale in unserer Klinik erworben werden.

Der Besuch von externen Fortbildungen und Kongressen wird finanziell unterstützt.

Die Ärzte der Klinik sind Mitglieder in den Fachgesellschaften Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN), Deutsche Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (DGKN), Deutsche Schlaganfallgesellschaft (DSG), Deutsche Gesellschaft für Neurologische Intensivmedizin, Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM).

 

Verantwortlicher Leiter der Weiterbildung:
Chefarzt Dr. med. Christian Bamberg

 

Weiterbildungsstätte

Korrespondenzadresse:
Dr. med. Christian Bamberg
Chefarzt Abteilung für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach
Vulkanstr. 58
56626 Andernach

Tel.: 02632 / 407-5576
Fax: 02632 / 407-5800
E-Mail: c.bamberg@rhein-mosel-fachklinik-andernach.de

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss