Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Anerkanntes MS-Zentrum

Wo finde ich kompetente medizinische Betreuung? Wo kann ich sicher sein nach dem aktuellen wissenschaftlichen, überprüften, belegten Standard behandelt zu werden? Wer hat kompetente Erfahrungen mit Multiple Sklerose? Wer verfügt über modernste Diagnose-Verfahren? Wer nimmt sich Zeit für meine individuelle Situation und geht auf meine persönlichen Belange ein? Wer ist für mich da, wenn eine Notlage eintritt?

Vor all diesen Fragen stehen Menschen, die von heute auf morgen mit der Diagnose Multiple Sklerose konfrontiert werden. Die bestmögliche Versorgung für diesen Fall der Fälle finden zu können, ist für jeden MS-Erkrankten von höchster Bedeutung.

Daher hat sich die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) entschlossen, als aktive, die Belange seiner Mitglieder vertretende Fach- und Interessenorganisation, ein Zertifikat für MS-Akutkliniken, MS-Rehabilitationskliniken und MS-Schwerpunktpraxen zu verleihen. Die Auszeichnung "Anerkanntes MS-Zentrum" soll MS-Erkrankten in Deutschland eine unabhängige verlässliche Orientierung geben.
Das Zertifikat "Anerkanntes MS-Zentrum" nach den Richtlinien der DMSG sichert eine qualitativ hochwertige, von Leitlinien gestützte akute und rehabilitative Behandlung durch auf MS spezialisierte Neurologen und andere MS-Fachkräfte. Der Kriterienkatalog für die Anerkennung als zertifiziertes MS-Zentrum ist von international führenden, unabhängigen MS-Experten erarbeitet worden, die dem Ärztlichen Beirat des DMSG - Bundesverbandes angehören. Die Erfüllung der genau definierten Kriterien ist regelmäßig nachzuweisen, um das Zertifikat zu erhalten, die Vergabe gilt für jeweils zwei Jahre. So gewährleistet die DMSG, dass nur solche Kliniken und Praxen das Zertifikat führen können, die sich regelmäßig der Überprüfung stellen. Damit definiert die DMSG erstmals Qualitätsstandards, die die Versorgung MS-Erkrankter weiter anheben sollen und die Lebensqualität deutlich erhöhen. (Erläuterung der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Zertifikat "Anerkanntes MS-Zentrum")

Die Abteilung für Neurologie und Klinische Neurophysiologie wurde im Jahr 2006 von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) mit dem Zertifikat "Anerkanntes MS-Zentrum" ausgezeichnet und seitdem bereits mehrmals re-zertifiziert.

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss