Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Besondere Therapieeinrichtungen

Physiotherapie

Die Behandlung in der Neurologischen Akutabteilung geschieht in erster Linie medikamentös in Verbindung mit der Physiotherapie. Rollstuhl-, desorientierte und Patienten mit gravierenden Gangstörungen werden zu jeder Therapie abgeholt. Die Therapie gestaltet sich abhängig von der Diagnose, dem Befund und der Belastbarkeit des jeweiligen Patienten.

Physiotherapieangebote im einzelnen

  • Gymnastikraum - 12 x 12 m
  • Bewegungsbad - 10 x 8 m - Wassertemperatur 32 Grad
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath, Vojta, PNF)
  • Rückenschule (Brunkow)
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining, Schwindeltraining
  • Posturographie - Balance Master
  • Gangschulung bzw. Rollstuhltraining
  • Laufbandtraining
  • Wirbelsäulengruppenbehandlung
  • Hilfsmittelversorgung
  • Manuelle Massagen, Wärme- und Kältetherapie
  • Stangerbad
  • Elektrotherapie, Ultraschall
  • Gefäßtraining, Atemgymnastik

Weitere Therapieangebote

  • Massagen
  • Lymphdrainagen
  • Schlingentischbehandlung

Lesen Sie mehr

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss
Massage.jpg
Bewegungsbad_Zi__A.jpg