Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Haus Martinsberg

Die Station zur qualifizierten Entzugsbehandlung drogenabhängiger Patientinnen und Patienten, Haus Martinsberg, befindet sich als einzelstehender Pavillonbau im Park der Rhein-Mosel-Fachklinik. Durch die alleinige Nutzung dieses Hauses können sich die Patientinnen und Patienten ganz auf ihre Behandlung konzentrieren; andererseits besteht durch die Lage im Gelände der Klinik die Möglichkeit, das breite diagnostische Spektrum der Rhein-Mosel-Fachklinik zu nutzen.

Haus Martinsberg bietet insgesamt 20 Behandlungsplätze für Drogenabhängige ab dem 18. Lebensjahr an.

Behandelt werden drogenabhängige Patientinnen und Patienten,

  • die sich in frühen oder in fortgeschrittenen Stadien der Sucht befinden, häufig mit multiplen Suchtbegleit- und Folgeerkrankungen
  • die bei Substitutionsbehandlung vom Beikonsum (Alkohol, Benzodiazepine, illegale Drogen) entziehen
  • die therapiewillig sind und eine Abstinenz anstreben
  • die eine Entzugsbehandlung als Vorbereitung für eine ambulante Therapie, z.B. in einer Drogenberatungsstelle, bei einem Arzt, einem Psychotherapeuten oder eine sonstige psychosoziale Betreuung benötigen
  • die eine Entzugsbehandlung vor einer geplanten und bewilligten stationären Entwöhnungsbehandlung benötigen
  • die eine Entzugsbehandlung als Vorbereitung zur niederschwelligen Betreuung nutzen möchten (z.B. Betreutes Wohnen, Orientierungshaus)
  • die eine Entzugsbehandlung bei Rückfall während einer stationären Entwöhnungsbehandlung benötigen.

Vornehmlich werden Patientinnen und Patienten aufgenommen, bei denen die Kontaktaufnahme über die Drogenberatungsstelle erfolgt. Für die stationäre Behandlung ist eine ärztliche Einweisung notwendig.

Nicht aufgenommen werden Patientinnen und Patienten, bei denen

  • eine akute Eigen- oder Fremdgefährdung vorliegt
  • eine Unterbringung nach PsychKG vorliegt
  • Paare, die gleichzeitig behandelt werden möchten
  • Mütter mit Kindern
  • jugendliche Drogenabhängige
  • Patient/innen mit primär psychotischer Symptomatik
  • multimorbide Patient/innen.

Lesen Sie mehr

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss

Haus Martinsberg
Tel.: 02632 407-5261

Downoad Datei - Haus_Martinsberg_Flyer_2014_Endprodukt.pdf

No Drugs - Qualifizierter Drogenentzug
Download (PDF, 3.3 MB)