Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Diagnostik & Therapie

Gerade bei älteren Patientinnen und Patienten ist eine genaue Diagnostik zur Klärung der vorliegenden Beschwerden erforderlich. Häufig liegen mehrere Krankheiten vor (Multimorbidität). Dementsprechend ist eine umfassende Diagnostik notwendig.

Zu den wichtigsten Maßnahmen zählen:

  • Allgemeine, neurologisch-psychiatrische Untersuchung
  • Laboruntersuchung
  • EKG
  • EEG
  • Computertomographie
  • Testpsychologische Diagnostik
  • Ergänzende Untersuchungen durch Internisten und weitere Fachärzte

Behandlung unter Altersgesichtspunkten

In der Gerontopsychiatrie steht eine ganzheitliche Behandlung und Pflege im Vordergrund. Dies beinhaltet den Blick auf psychische und körperliche Krankheitssymptome, aber auch auf die vorhandenen Fähigkeiten, die Biographie und die sozialen Bezüge. Die Behandlung orientiert sich an erreichbaren Zielen, den Bedürfnissen älterer Menschen und der individuellen Belastbarkeit. Hierzu gehört auch die Einbeziehung der Angehörigen, die Zusammenarbeit mit ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenhilfe sowie Hilfestellung in rechtlichen Fragen.

Zum vielseitigen Therapieangebot gehören u.a.:

  • Fachärztliche Behandlung
  • Psychiatrische und somatische Pflege
  • Beschäftigungstherapie und hauswirtschaftliches Training
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie sowie Entspannungstherapie
  • Hirnleistungs- und Orientierungstraining
  • Bewegungstherapie und Krankengymnastik
  • Physikalische Therapie
  • Kunsttherapie
  • Sozialtraining

Lesen Sie mehr

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2017 | Impressum | Haftungsausschluss