Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 
Herz_mit_Perlen_blauer_Hintergrund__5second__123rf_Internet.jpg

Willkommen im Team Ehrenamt der Gerontopsychiatrie

(Schirmherr Josef Nonn, Bürgermeister von Andernach a.D.)

einmal im Monat treffen sich die Helfer, um sich unter der Leitung unserer Freiwilligenkoordinatorin  auszutauschen, zu informieren,  und um die Einsatzmöglichkeiten für den kommenden Monat zu besprechen.

Alle Ehrenamtlichen entscheiden hierbei ganz individuell für welche der angebotenen Aktivitäten sie sich einbringen möchten und auch, wieviel Zeit eingebracht werden kann.

Während des Einsatzes verbringen die Männer und Frauen ihre Zeit mit den Patienten der Gerontopsychiatrie, das heißt, mit Patienten ,die älter als 60 Jahre sind und wegen Demenz, Depression oder anderer psychischer Erkrankungen stationär auf den Stationen PZ 1,2,4 behandelt werden.

Am Samstagvormittag fördern sie die Freude an der Bewegung, Gemeinsamkeit und guter Laune, bei einer lockeren Gymnastikstunde für die Patienten.

Samstagnachmittag öffnet das kleines Café „Vergissmeinnicht“ seine Pforten. Das Team bereitet alles liebevoll vor, holt die Patienten von den Stationen ab und bietet ihnen bei Kaffee und Kuchen eine entspannte Zeit. Bei lockeren Gesprächen und gemeinsamen jahreszeitlichen Feiern verfliegt die Zeit im Nu.

Auf Wunsch und nach guter Vorbereitung, unter anderem durch den Einsatz im Café, ist es auch möglich, Patienten auf der Station zu besuchen und dort zum Beispiel beim Kochen, Malen, Singen, Spielen und Spazieren, Zeit mit ihnen zu verbringen.

Unsere ehrenamtlichen Unterstützer leisten keine Pflege, sondern begegnen den Patienten von Mensch zu Mensch. Das Motto lautet:

Der Mensch ist die beste Medizin des Menschen.

Dies sind nur einige der Aktivitäten, weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Freiwilligenkoordinatorin Regina Marschke.

Wir freuen uns auf neue Teammitglieder, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kontakt
Regina Marschke

Regina Marschke
Freiwilligenkoordinatorin Ehrenamt Gerontopsychiatrie

r.marschke@rmf.landeskrankenhaus.de
Tel.:  02632 407-15227 (alternativ: 02632 407-5245)

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2019 | Impressum | Datenschutz

Helfen tut gut
Wir laden Sie ein an unseren Festen und Veranstaltungen teilzunehmen.

Wir bieten Ihnen

  • Monatliche Teambesprechungen
  • Kontinuierliche fachliche Unterstützung
  • Schnuppermöglichkeit in unserem Begegnungscafé
  • Unfall und Haftpflichtversicherung während des Einsatzes
Downoad Datei - RMF_Folder_Ehrenamt_Geronto_01-2019_RZ_kleine_Datei_neu.pdf

Flyer Ehrenamt der Geronto-psychiatrie
Download (PDF, 170 KB)