Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Corona-Informationen für Patienten und Besucher

Auf Grund der aktuellen Coronavirus-Pandemie bestehen, zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter, aktuell eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten.

Patienten dürfen pro Tag maximal einen Besucher für eine Stunde empfangen.

Die Anzahl der täglichen Besucher ist auf den Stationen begrenzt. Der Besuch muss daher zwingend vorab telefonisch mit der Station vereinbart werden. Nur so können wir die Vorgaben des Infektionsschutzes einhalten.

Ferner gelten folgende Rahmenbedingungen

  • Maskenpflicht: In der Rhein-Mosel-Fachklinik gilt die Maskenpflicht, weshalb Besucher beim Betreten der Klinik einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Bitte bringen Sie, Ihren Mund-Nasen-Schutz mit und legen diesen spätestens vor Betreten eines Gebäudes an.
  • Anmeldung vor dem Betreten eines Gebäudes: Bitte melden Sie sich am Eingang des jeweiligen Gebäudes (per Klingel auf der Station oder beim Personal). Sie werden von unseren Mitarbeitern empfangen.
  • Aufnahme der Kontaktdaten: Gemäß Landesverordnung sind wir verpflichtet, für die Kontaktnachverfolgung den vollständigen Besuchernamen, die telefonische Erreichbarkeit sowie die genauen Besuchszeiten und eventuelle Risiken zu erfassen.
  • Wartezeiten: Durch die Dokumentationspflicht entsteht ein außergewöhnlicher Verwaltungsaufwand. Wir bitten bereits jetzt um Verständnis, dass auf Grund dieser Vorgaben für Besucher eventuell Wartezeiten entstehen. Unsere Mitarbeiter werden Besucher zur Vereinfachung um das Ausfüllen einer Checkliste und die Angabe Ihrer persönlichen Daten auf einem Formular bitten. Gegebenenfalls werden bei Ihnen Kontrollen, z.B. Temperaturmessungen, durchgeführt.
  • Abstands- und Hygieneregeln: Bei allen Besuchen sind der Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die allgemeinen Hygienevorschriften (z.B. Händedesinfektion) und Anweisungen des Personals einzuhalten. In allen zugänglichen Bereichen der Klinik stehen ausreichend Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Empfehlungen: Aufgrund des noch immer bestehenden Infektionsrisikos empfehlen wir, nur Besuche von einem nahen Angehörigen (älter als 16 Jahre) zu empfangen. Wir empfehlen, vor einem Besuch abzuwägen, ob dieser zwingend notwendig ist, z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt des Patienten von nur wenigen Tagen.
  • Kein Besuch durch erkrankte Personen, Personen mit Kontakt zu erkrankten Personen und Personen mit folgenden Symptomen: Fieber, Halsschmerzen, Schluckstörungen, Husten, Atemnot, Geschmacks- oder Geruchsverlust, allgemeine Abgeschlagenheit, Leistungsverlust, Magen-Darm-Symptome, starker Schnupfen (sofern nicht durch eine Vorerkrankung erklärbar).

Wir bitten um Ihr Verständnis.

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2020 | Impressum | Datenschutz