Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

twitter

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Psychiatrisches Wohnheim Andernach

Wir betreuen erwachsene Menschen mit primär psychischer und ggf. zusätzlicher anderer Behinderung in verschiedenen Wohnbereichen auf dem weitläufigen Gelände der Rhein-Mosel-Fachklinik und im Stadtgebiet Andernach. Menschen mit eigen- oder fremdgefährdenden Verhaltensweisen finden im Wohnbereich Haus Eifel 1 ein besonders beschützendes und intensiv betreuendes Angebot.

Der Wohnbereich Haus Vulkanstraße ist spezialisiert auf die Betreuung seelisch Behinderter Senioren über 60 Jahre, die jedoch physisch noch sehr mobil sind.
Für die Umsetzung einer sinnvollen Tagesstruktur stehen umfangreiche interne Angebote, die Tagesstätte für psychisch behinderte Menschen in Andernach zur Verfügung. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit verschiedenen Werkstätten für behinderte Menschen im Umfeld der Einrichtung zusammen.

Ziel unserer Arbeit ist die Gewährleistung einer der Behinderung bzw. Erkrankung angemessenen Betreuung, Förderung, Unterstützung und Pflege sowie eine weitgehende psychosoziale Rehabilitation und gesellschaftliche Integration. Dabei wird stets ein Höchstmaß an Autonomie des behinderten Menschen gewahrt.

Auf der Basis eines für jede Bewohnerin / jeden Bewohner zu erstellenden individuellen Teilhabeplans (THP) werden alle notwendigen Maßnahmen der Hilfe mit dem Betroffenen verhandelt, geplant und umgesetzt. Zur Orientierung in diesem Prozess steht jeder Bewohnerin / jedem Bewohner im Rahmen unseres internen Bezugspflegemodells – RoKoKom – ein Mitarbeiter als Prozessbegleiter zur Seite.

Die Einrichtung ist eingebunden in den gemeindepsychiatrischen Verbund Mayen-Koblenz / Koblenz und übernimmt für das definierte Klientel in der Versorgungsregion im Verbund mit anderen Leistungsanbietern der Region eine Versorgungsverpflichtung.

  • Haus Kirchberg 1: 22 Plätze                    
    02632 407-5280
  • Haus Eifel 1(geschlossen): 18 Plätze
    02632 407-5238; klinisch. Zentrum/PZ5
  • Haus Vulkanstraße: 26 Plätze
    02632 407 5249
  • Trainingswohngruppe 1: 3 Plätze
    02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 2: 8 Apartments 
    02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 3: 8 Apartments
    02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 4: 8 Apartments
    02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 5: 10 Plätze
    02632 407-5108

In Anbindung an die Tagesstätte Andernach           

  • Außenwohngruppe 1: 5 Plätze
    02632 490534
  • Außenwohngruppe 2: 4 Plätze
    02632 490534

 

 

  

© Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach 2018 | Impressum | Datenschutz

Psychiatrisches Wohnheim Andernach

  • Haus Kirchberg 1:
    (22 Plätze)
    Tel.: 02632 407-5280
  • Haus Eifel 1 (geschlossen):
    (18 Plätze, klinisch. Zentrum/PZ5)                     
    Tel.: 02632 407-5238
  • Haus Vulkanstraße:
    (26 Plätze) 
    Tel.: 02632 407-5249
  • Trainingswohngruppe 1:
    (3 Plätze)                       
    Tel.: 02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 2:
    (8 Apartments)             
    Tel.: 02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 3:
    (8 Apartments)             
    Tel.: 02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 4:
    (8 Apartments)             
    Tel.: 02632 407-5280
  • Trainingswohngruppe 5:
    (10 Plätze)                    
    Tel.:02632 407-5108

In Anbindung an die Tagesstätte Andernach           

  • AWG 1:
    (5 Plätze)
    Tel.: 02632 490534
  • AWG 2:
    (4 Plätze)
    Tel.: 02632 490534